Autogenes Training

Der Begründer des Autogenen Trainings ist Prof. Dr. Johannes H. Schulz.
Er war eine bedeutender Arzt, Neurologe und Psychotherapeut. Als wichtigste Arbeit von ihm gilt die Entwicklung des psychotherapeutischen Verfahrens der konzentrativen Selbstentspannung, das Autogene Training.

Die Möglichkeiten des Autogenen Trainings, das man auch als seelisches Heilverfahren bezeichnen kann, sind vielfältig. Durch das Autogene Training soll ein Zustand von Entspannung und Versenkung hergestellt werden.

Zielsetzungen des Autogenen Trainings:



 

Erstellt durch Firma RD-Werbung