Entspanntes Walken mit Dehn- und Atemübungen

Das entspannte Walken ist gerade für untrainierte, ältere chronisch kranke Patienten besonders geeignet.

In kleinen Schritten wird das Herz-Kreislauf-System gestärkt und trainiert. Die Muskulatur wird gedehnt und gekräftigt.

Unter Anleitung bewegt man sich im flachen Gelände ohne Stöcke. Atemtechniken werden im Schrittrhythmus angewandt.  Entspannungs- und Dehnübungen zu Beginn und am Ende runden das Trainingsprogramm ab.

 

Erstellt durch Firma RD-Werbung